Wettstrategie

Die Wahrheit ist, dass die meisten Sportwetten-Anfänger sich nicht um Strategien kümmern. Obwohl dies verzeihlich ist, wenn man bedenkt, dass ein Anfänger viel zu lernen hat, ist es ein Fehler, eine Wettstrategie vollständig zu ignorieren. Mit dem richtigen Ansatz treffen Wettende fundierte Entscheidungen, die zu häufigen Gewinnen führen.

Beachten Sie jedoch, dass keines dieser Wettsysteme einen sofortigen Erfolg garantiert. Trotzdem lohnt es sich, ein oder zwei Wettsysteme zu begreifen und zu verwenden, um die Quoten zu kippen. Lesen Sie weiter, um zu lernen!

Alles, was Sie über Sportwetten-Strategien wissen müssen

Alles, was Sie über Sportwetten-Strategien wissen müssen

Eine Sportwettenstrategie ist eine Reihe von Systemen oder Tipps, die erforscht werden, um ein profitables Szenario zu schaffen. Mit anderen Worten, ein entsprechend gestaltetes Wettsystem überträgt den Vorteil, den der Buchmacher genießt, auf den Spieler. Dies ist möglich, weil Sportwetten tatsächliche menschliche Aktivitäten beinhalten, sodass es keinen Hausvorteil gibt, um sicherzustellen, dass der Buchmacher immer gewinnt.

Wie erwartet berücksichtigen Online-Buchmacher vorher viele Statistiken Erstellen ihrer Quoten. Während dies es offensichtlich schwierig macht, die Ergebnisse vorherzusagen, werden Wetten mit einer angemessenen statistischen Analyse profitabler. Im Klartext: Strategien steigern die Gewinnchancen des Spielers und minimieren grundlegende Fehler.

Nehmen wir zum Beispiel das Money-Management. Die Sache ist die, dass die meisten Anfänger bei Sportwetten scheitern, weil sie nicht wissen, wie sie ihr Kapital schützen sollen. Es ist immer eine ausgezeichnete Strategie zu wissen, wie viel und auf welche bestimmten Spiele man wetten muss.

Geldmanagement hilft auch grünen Händen, weitere Verluste zu minimieren, indem es ihre Spielzeit verwaltet. Alles in allem lernen Sie also die primären Sportwettensysteme kennen und passen Sie sie entsprechend an, um die Effizienz zu steigern.

Alles, was Sie über Sportwetten-Strategien wissen müssen
Strategie für Fußballwetten

Strategie für Fußballwetten

Eine Fußballwettstrategie ist nicht irgendeine andere Sportwettstrategie. Das liegt daran, dass es schwierig sein kann, mit Fußballwetten Geld zu gewinnen, obwohl es sich um den beliebtesten Wettmarkt handelt. Bei einer Fußballstrategie müssen Wettende bereit sein, eine beträchtliche Menge an Zeit, Können und Engagement zu opfern, um erfolgreich zu sein.

Sie müssen Spiele aus allen möglichen Blickwinkeln bewerten, einschließlich einzelner Spielerstatistiken, Kopf-an-Kopf-Ergebnisse, aktuelle Form, fehlende Spieler, Heimvorteil und mehr. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie eine erfolgreiche Fußball-Wettstrategie entwickeln.

Strategie für Fußballwetten
Wie erstelle ich eine Fußball-Wettstrategie?

Wie erstelle ich eine Fußball-Wettstrategie?

Um mit Fußballwetten langfristig Gewinne zu erzielen, setzen Sie zunächst einmal den Hut eines Unternehmers auf. Wie bereits erwähnt, erfordert das Wetten auf Fußball einen enormen Aufwand und Zeit für die Recherche. Daher ist es von größter Bedeutung, organisiert zu bleiben und einen klaren Fahrplan für den Erfolg zu erstellen. Denken Sie daran, dass der Buchmacher Dutzende von Teamfaktoren untersucht, bevor er die Quoten festlegt.

Jetzt, wo Sie aufgepumpt sind und sich aufbäumen, ist es an der Zeit, sich hinzusetzen und eine Strategie zu verfeinern. Bewerten Sie in diesem Fall alle möglichen Ergebnisse eines bestimmten Fußballspiels und sammeln Sie so viele Informationen wie möglich.

Beginnen Sie immer mit reinen Zahlen und detaillierten Spielstatistiken wie durchschnittliche Gegentore und erzielte Tore für jedes Team. Sehen Sie sich auch die technischen Statistiken an, z. B. den Spieler, der am wahrscheinlichsten trifft oder verwarnt wird, und den Heimvorteil. Es ist nie eine schlechte Sache, eine gute Fußballmannschaft zu bevorzugen, die zu Hause spielt.

Um eine erfolgreiche Fußballstrategie zusammenzufassen, sollten Sie sich überlegen, was professionelle Spieler über das jeweilige Spiel sagen. Dies ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit, rohe, unkomplizierte Informationen über das Spiel zu erhalten. Es gibt Hunderte von Spieltag-Blogs und Fernsehsendungen, die sich der Diskussion von Spielstatistiken und Vorhersagen widmen. Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall nicht alle Meinungen zählen.

Wie erstelle ich eine Fußball-Wettstrategie?
Die besten Tipps für Fußballwetten

Die besten Tipps für Fußballwetten

Hausaufgaben alleine zu machen, hilft bei der Rutschgefahr nicht Fußball Wetten Welt. Das liegt daran, dass es einige offensichtliche, aber wichtige Hinweise gibt, die man beim Wetten auf Fußball beachten sollte. Nachfolgend die offensichtlichsten:

  • Bankroll/Geldverwaltung: Egal, ob Sie auf Fußball, Golf, Baseball, Tennis oder ein anderes Spiel wetten, das Sparen von Spielgeld ist von größter Bedeutung. Sie sollten bequem ohne dieses Geld leben können, wenn Sie es verlieren. Die optimale Bankroll-Management-Strategie bei Sportwetten besteht darin, nur 1 % bis 5 % der gesamten Bankroll für eine einzelne Wette zu verwenden.
  • Wählen Sie einen guten Buchmacher: Hier ist ein weiterer wichtiger, aber oft übersehener Punkt bei Sportwetten. Obwohl es viele gibt Glücksspielseiten da draußen sind nicht alle gleich. Die besten Sportwetten bieten den Spielern in der Regel bessere Quoten, mehr Märkte und ein sicheres Rundum-Erlebnis. Recherchieren Sie also ausreichend darüber.
  • Wettmärkte: Das Verständnis der verfügbaren Fußballwettmärkte ist genauso wichtig wie die Entwicklung einer optimalen Strategie. Fußball besteht aus Wettmärkten wie Doppelte Chance, Über/Unter, Endergebnis, Halbzeit/Endstand, die erste Mannschaft, die ein Tor erzielt, und mehr. Recherchieren Sie daher, welcher Wettmarkt für das Event geeignet ist.
  • Fordern Sie den Bonus an: Alle Spieler sind geborene Gewinner. Und weil Sportwetten diese Tatsache ziemlich genau kennen, locken sie Spieler oft mit mehreren Boni und Werbeaktionen. Fordern Sie als Schlauer den Bonus an und nutzen Sie ihn, um die Bankroll zu erhöhen. Ignorieren Sie einfach nicht die Bonusbedingungen.
Die besten Tipps für Fußballwetten
Baseball-Wettstrategie

Baseball-Wettstrategie

Es gibt keinen großen Unterschied zwischen einer Fußball- und einer Baseball-Wettstrategie für einen Anfänger. Aber in Wirklichkeit ist der Unterschied wie Tag und Nacht. Anders als im Football, wo Point Spreads regieren, geht es beim Baseball hauptsächlich darum Geldlinie. Kurz gesagt, Spieler müssen nur das Gewinnerteam vorhersagen und nicht, wer deckt.

Obwohl ungewöhnlich, können Spieler auch auf "Spreads" und Märkte wie Over/Under wetten. Wie auch immer, ein erfolgreicher Baseball-Wetter braucht einen klaren Plan.

Baseball-Wettstrategie
So erstellen Sie eine Baseball-Wettstrategie

So erstellen Sie eine Baseball-Wettstrategie

Schauen Sie sich zuerst die Mannschaftspläne an. Oft spielen Baseballteams jeden Sommer etwa 162 Spiele in ungefähr sechs Monaten. Das bedeutet nun, dass die meisten Teams täglich Spiele haben, wobei einige weite Strecken zurücklegen müssen, um zu spielen. Offensichtlich leidet eine Gastmannschaft unter müden Beinen. Außerdem genießt eine Mannschaft, die nach einem freien Tag spielt, frischere Beine.

Zweitens Recherche über individuelle Spielerstatistiken. Inzwischen sollten Sie wissen, dass Baseball ein Duell zwischen Hitter und Pitcher ist. Wenn zum Beispiel ein Team mit vorbildlichen rechtshändigen Schlägern einem mit „durchschnittlichen“ rechtshändigen Pitchern gegenübersteht, wird ersteres wahrscheinlich das kürzere haben Baseball-Chancen. Betrachten Sie also diese Statistiken.

Zu guter Letzt, wie ist die Wetterlage am Spieltag? Typischerweise haben Spiele, die bei kaltem Wetter gespielt werden, weniger Punkte als solche, die bei warmem Wetter gespielt werden. Das liegt daran, dass kalte Luft mehr Luftdichte bedeutet, was zu weniger Ballreibung und Federweg führt. Daher legt ein weniger angeschlagener Ball kürzere Distanzen zurück. Außerdem machen starke Winde das Leben für die Hitter schwieriger.

So erstellen Sie eine Baseball-Wettstrategie
Die besten Baseball-Wetttipps

Die besten Baseball-Wetttipps

Jetzt, da eine mörderische Baseball-Strategie zur Hand ist, ist es an der Zeit, sie mit diesen bewährten und getesteten zu verbessern Baseball-Wetten Tipps:

Vermeiden Sie die heißen Favoriten: Die besten Online-Buchmacher wissen, dass die „Average Joes“ kurze Quoten lieben. Aber wie Sie vielleicht bereits wissen, können die Chancen täuschen. Nehmen Sie zum Beispiel die EPL, wo ein formstarker Chelsea Brighton immer schlagen wird. Aber in der MLB gewinnen die besten Teams wie Yankees, Dodgers und Cubs nur 65 % der gesamten Spiele während der Saison. Profitieren Sie also von den Underdogs.

Folgen Sie der umgekehrten Linienbewegung (RLM): Bei Baseball-Wetten geht es nicht nur darum, die Außenseiter zu bevorzugen. Sportwetter müssen dem RLM des Buchmachers folgen, um zu wissen, wie sich die Wettlinie bewegt. Zum Beispiel können die Yankees -150 gegen die Cubs bei +120 haben. Dann passen sich die jeweiligen Quoten auf -135 bzw. +110 an. In diesem Fall hat sich die Linie zugunsten der Cubs verschoben. Denken Sie daran, dass es im Baseball keine klaren Favoriten gibt.

Konzentrieren Sie sich auf Unders: Beim Wetten auf Gesamtsummen bevorzugen Baseballspieler immer Overs. Im Allgemeinen sind Highscore-Spiele ansprechender als das langweilige Schlummern. Aber wenn Sie zu den Spitzenspielern gehören, sind Spiele voller Double Plays, Strikeouts und 1-2-3 Innings köstlich. Kurz gesagt, die Buchmacher wissen, dass die Mehrheit Overs spielen wird. Die schlauen Weisen bieten also mehr Geld für die Unterhose.

Verfolge keine Parlays und Teaser: Die Idee, mit einer einzigen Wette 10 $ in 100 $ umzuwandeln, kann unwiderstehlich sein. Parlays und Teaser bieten jedoch unfaire Quoten, obwohl sie mit großen Quoten getarnt sind. Halten Sie sich also an individuelle Spieleinsätze und wenden Sie jederzeit ein Bankroll-Management an.

Die besten Baseball-Wetttipps
Strategie für Golfwetten

Strategie für Golfwetten

Golfwetten kann für Anfänger etwas komplizierter sein als Fußball- oder Baseballwetten. Das liegt daran, dass es beim Golf hauptsächlich darum geht, den Gewinner des gesamten Turniers vorherzusagen. Auch die Auswahl der großen Namen bei Golfwetten kann eine „Saugwette“ sein, da große Meisterschaften und Turniere normalerweise von Spielern gewonnen werden, über die in der Presse nicht gesprochen wird.

Neben Wetten auf den späteren Turniersieger können Golfwetter auch auf die Leistung eines einzelnen Golfers wetten. Darüber hinaus gibt es Märkte, in denen Sie auf den Anführer der ersten Runde, Gruppenmatchups, Nationalität, Head-to-Head und mehr wetten können. Wetten auf Gesamtsieger von Turnieren wie The Masters, US Open und PGA-Meisterschaft ist der bequemste Weg.

Strategie für Golfwetten
So erstellen Sie eine Golf-Wettstrategie

So erstellen Sie eine Golf-Wettstrategie

Wenn Sie den Grundstein für ein erstklassiges Golfwettsystem legen, ist es von größter Bedeutung, die verfügbaren Märkte zu kennen. Wetten Sie ganz einfach auf den Gesamtsieger oder Gewinner des Turniers, obwohl dies eine große Herausforderung sein kann.

Warten Sie also sicherheitshalber, bis das Turnier begonnen hat, um eine genauere Wette zu platzieren, abhängig von den Statistiken. Berücksichtigen Sie auch Märkte wie Top 5 Finish, Top 10 Finish, First Round Leader und andere beliebte Märkte.

In der Zwischenzeit wäre es hilfreich, ein oder sechs Dinge über den Golfplatz zu wissen. Dadurch muss man nicht jeden Cup im Parcours kennen, sondern nur den Parcoursaufbau und -ort. Zum Beispiel sind West Coast Swing-Golfplätze traditionell holprig, was bedeutet, dass Spieler aus dem Südosten Probleme haben können. Schauen Sie sich insgesamt an, wie bequem sich ein Spieler auf einer Spielfläche fühlen kann, bevor Sie ihn unterstützen.

Schauen Sie sich schließlich die Wettervorhersage an, genau wie beim Baseball. Wie eingangs gesagt, ist kalte Luft viel dichter als warme Luft. Wenn also ein kalter Schläger auf einen kalten Golfball trifft, ist der Luftwiderstand eine sichere Sache. Einfach ausgedrückt, kühlere Energie verringert die Reisedistanz um 1 oder 2 Yards pro 100 Yards. Andere zu berücksichtigende Wetterfaktoren sind Regen, Wind und Schnee.

So erstellen Sie eine Golf-Wettstrategie
Die besten Tipps für Golfwetten

Die besten Tipps für Golfwetten

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Tipps zur Maximierung der Golf-Wettstrategie:

Setzen Sie nicht immer auf die Favoriten: Beim Golf mangelt es nicht an Schockern wie bei anderen Sportveranstaltungen. Manchmal können Außenseiter eine Überraschung herbeiführen, um die Trophäe zu erringen. Ein Beispiel ist Tiger Woods, der immer geringe Chancen hat, ein Turnier zu gewinnen, wenn er in Topform ist. Es kann jedoch ein kostspieliger Fehler sein, ihn anstelle eines in Form befindlichen einheimischen Spielers mit hohen Gewinnchancen zu unterstützen. Der Quotenmacher freut sich immer, einem unerfahrenen Golfer längere Quoten anzubieten.

Ignorieren Sie den formstarken Golfer nicht: Wetten auf einen formstarken Golfer ist wohl der beste Weg, hier etwas zu gewinnen. Zum Beispiel kann ein Buchmacher Abraham Ancer +200 anbieten, damit er in die Top 10 kommt. Angenommen, der Spieler hat fünf aufeinanderfolgende Top 20 erreicht, dann sind die Chancen einfach zu gut, um daran vorbeizugehen. Man weiß nie; Vielleicht landet Abraham sogar unter den besten 10.

Die besten Spieler für große Turniere: Die letzten großen Meisterschaften wurden von renommierten Namen dominiert, wenn die Statistiken nicht falsch sind. So belegte Koepka beispielsweise den vierten Platz weltweit, als er 2018 die PGA gewann. Auf der anderen Seite lag Patrick Reed, der Masters-Sieger von 2018, vor dem Turnier auf dem 24. Platz. Das bedeutet nun, dass die Chancen eines Weltklasse-Golfers (Top 25) hoch sind, ein Großereignis zu gewinnen.

Kursgeschichte: Es ist töricht, Geld auf den Kopf eines bestimmten Golfers zu setzen, ohne seine Bilanz auf dem jeweiligen Platz zu berücksichtigen. Mit einfachen Worten, schauen Sie sich immer an, wie ein Golfer auf einem bestimmten Platz abschneidet. Darüber hinaus sollte die regionale Vertrautheit niemals übersehen werden, da ein einheimischer Golfer auf einem lokalen Golfplatz wahrscheinlich gute Leistungen erbringen wird.

Die besten Tipps für Golfwetten

Aktuellste Neuigkeiten

Ein angepasster Wettleitfaden für Neulinge 2022
2022-08-03

Ein angepasster Wettleitfaden für Neulinge 2022

Matched Betting, auch als „Bonusjagd“ bekannt, ist eine einzigartige Form des Glücksspiels für Spieler, die risikofreie Gewinne erzielen möchten, indem sie die Angebote ihres Buchmachers nutzen. Wie andere Glücksspielaktivitäten wie Sportwetten und das Spielen von Online-Casinospielen erfordert dies die Verwendung von beste wettseiten erhältlich. Im Gegensatz zu Mainstream-Wetten setzen Spieler jedoch nicht auf Glück oder Erfahrung. Stattdessen benötigen sie nur Folgendes, um einen Gewinn zu erzielen:

Vermeidbare Fehler, die Wettende machen
2022-07-27

Vermeidbare Fehler, die Wettende machen

Niemand macht gerne Fehler, besonders wenn sie ihn Geld kosten. Fehler können Spieler in der spannenden Welt der Sportwetten viel Geld kosten. Selbst der kleinste Fehler kann den Unterschied zwischen einem erfolgreichen Tag und einem Tag ausmachen, der einen Wettenden zum Weinen bringt.