10 Beste Sports Bettings in Vereinigte Staaten 2022

Online-Sportwetten in den USA haben in den letzten Jahren neue Höhen erreicht. Die Einnahmen aus Sportwetten sind ein guter Indikator für die wachsende Popularität der Branche. Beispielsweise haben Sportwetten innerhalb der ersten zehn Monate des Jahres 2021 mehr als drei Milliarden Dollar erwirtschaftet.

Das waren 230 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Mehrere US-Bundesstaaten haben in den letzten Jahren Sportwetten eingeführt, was die wachsende Popularität unterstreicht. Einer der Hauptgründe, warum Online-Sportwetten in den USA so beliebt sind, ist der Boom der Sportindustrie. Die Mehrheit der Erwachsenen schaut gerne Sport, wobei das Land einige der besten Ligen der Welt beherbergt.

10 Beste Sports Bettings in Vereinigte Staaten 2022
Lokale Buchmacher vs. Online-Wettseiten in den Vereinigten Staaten

Lokale Buchmacher vs. Online-Wettseiten in den Vereinigten Staaten

Die Fans können so die Spiele kritisch analysieren und fundierte Vorhersagen treffen, auf die sie Wetten platzieren. Die Einsätze tragen dazu bei, die Spiele interessanter zu machen, da die Fans je nach den Ergebnissen der Sportarten etwas zu gewinnen oder zu verlieren haben.

Ein weiterer Hauptgrund für die wachsende Popularität ist der zunehmende Zugang zu Online-Wettplattformen. Die Anzahl der Sportwettenseiten ist ziemlich hoch, wobei fast alle über mobile Geräte zugänglich sind. Spieler können ihre Wetten somit jederzeit und von überall platzieren. Das Anbieter von Online-Sportwetten Wenden Sie auch effektive Marketingstrategien an, wie z. B. das Anbieten von kostenlosen Boni, um noch mehr Spieler anzuziehen.

Lokale Buchmacher vs. Online-Wettseiten in den Vereinigten Staaten
Die Lieblingsspiele von US-Spielern zum Wetten

Die Lieblingsspiele von US-Spielern zum Wetten

Sport macht einen bedeutenden Teil der amerikanischen Kultur aus. Die Bürger unterstützen alle Mainstream-Spiele, bei denen sie normalerweise Wetten platzieren, sehr. Bestimmte Sportarten heben sich jedoch in Bezug auf die Popularität von den anderen ab, wie die unten hervorgehobenen.

Amerikanischer Fußball

Amerikanischer Fußball ist der beliebteste Zuschauersport in den USA. Die beliebteste American-Football-Liga ist die National Football League (NFL), an der 32 Franchise-Unternehmen teilnehmen.

Die NFL erzielt normalerweise die höchsten TV-Einschaltquoten aller Sportarten in den USA, insbesondere während des Super Bowl. Die Liga hat auch die höchste durchschnittliche Besucherzahl aller Sportligen der Welt. Andere American-Football-Ligen sind ebenfalls sehr beliebt, einschließlich College Football.

Basketball

Basketball ist ein weiterer beliebter Sport in den Vereinigten Staaten, erfunden bereits 1891 in Springfield, Massachusetts. Die höchste Basketballliga des Landes ist die National Basketball Association (NBA). Bei den Einnahmen liegt die NBA auf dem dritten Platz. Basketball ist auch der meistgespielte Mannschaftssport in den USA, wenn man das Amateurniveau berücksichtigt.

Baseball

Baseball war der erste Sport, der in den USA professionell wurde. Derzeit ist das höchste Baseball-Level der Welt der Major League Baseball, der normalerweise zwischen den Gewinnern der National League und der American League gespielt wird. Baseball wird seit vielen Jahren professionell gespielt und hat eine beachtliche Fangemeinde.

Die Lieblingsspiele von US-Spielern zum Wetten
Was sind die sichersten Zahlungsmethoden in den USA?

Was sind die sichersten Zahlungsmethoden in den USA?

Börsenspekulanten in den USA haben eine umfangreiche Liste von Zahlungsmethoden für Online-Wetten an ihren Händen. Einige beliebte Zahlungsoptionen sind unten hervorgehoben.

Kredit- und Debitkarten

Statistiken zeigen, dass Kredit- und Debitkarten die am häufigsten verwendeten Online-Einzahlungsoptionen sind. Der Hauptgrund dafür ist, dass die meisten Amerikaner bereits Kredit- und Debitkarten haben, was sie zur zugänglichsten Wahl macht. Einzahlungen mit Kreditkarten sind ebenfalls recht schnell und einfach. Benutzer müssen nur die Kartendaten eingeben und die Transaktion bestätigen.

E-Wallets

E-Wallets sind in den USA sehr beliebt. Sie ermöglichen Wettern, sich einfach und von jedem Ort aus abzuheben oder Einzahlungen zu tätigen, wenn sie eine Verbindung zum Internet herstellen können. E-Wallets bieten auch eine gute Sicherheit, wenn alle relevanten Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Mobile Zahlungsdienste

Apple Pay ist eine weitere Option, die in letzter Zeit erheblich an Popularität gewonnen hat. Der mobile Zahlungsdienst ermöglicht Spielern Einzahlungen, unterstützt jedoch keine Auszahlungen. Seine Verwendung ist auf Benutzer mit iOS-Geräten beschränkt, was in den USA eine ziemlich gute Zahl ist. Android-Nutzer können Android Pay nutzen, das fast ähnlich wie Apple Pay funktioniert.

Was sind die sichersten Zahlungsmethoden in den USA?
Geschichte des Wettens in den USA

Geschichte des Wettens in den USA

Die modernen Sportwetten in den USA begannen im frühen 19. Jahrhundert. Zu dieser Zeit schlossen die Spieler Wetten auf Pferderennen ab, die die beliebteste Sportart des Landes waren. 1876 wurde professioneller Baseball durch die National League gegründet.

Die Liga half dabei, Sportwetten in den Vordergrund zu rücken, sodass sie sogar begannen, die Spiele zu beeinflussen. Es gab Fälle, in denen Teams Spiele wegen Glücksspiels warf. Folglich verschlechterte sich die allgemeine Einstellung zu Sportwetten. Menschen platzierten Sportwetten in erster Linie nur zu Unterhaltungszwecken.

Während des frühen 20. Jahrhunderts begannen Sportwetten wieder an Popularität zu gewinnen. Weitere Sportarten kamen hinzu, was zur gesteigerten Popularität beitrug. Die 1920er Jahre wurden als die goldene Ära des Sports bekannt. College-Basketball und -Fußball wurden schließlich zu einigen der beliebtesten Sportwetten-Optionen.

Bemerkenswert ist, dass in dieser Zeit in den USA keine sportspezifischen Wettgesetze verabschiedet wurden. Es dauerte bis 1931, als das Glücksspiel in Nevada legalisiert wurde. Alle anderen Staaten schwiegen in dieser Angelegenheit. Und 1961 wurde der Interstate Wire Act verabschiedet, der Sportwetten dazu zwang, in den meisten Regionen stärker lokalisiert zu werden. Las Vegas, Nevada, wurde allmählich als der einzige Ort angesehen, an dem Spieler legal auf Sport wetten konnten.

Geschichte des Wettens in den USA
USA Sportwetten im späten 19. Jahrhundert

USA Sportwetten im späten 19. Jahrhundert

Sportwetten waren in den USA bis in die 1970er Jahre keine große Industrie. Damals senkte der Kongress die Sportwettensteuer, die Buchmacher zahlen mussten. Weitere Bundesstaaten begannen auch mit der Legalisierung von Sportwetten. Auch Sportlotterien wurden landesweit immer beliebter. Delaware, Oregon Sports Action und The Montana waren damals die beliebtesten Lotterien.

1992 wurde das Berufs- und Amateursportschutzgesetz erlassen, das alle Sportwettenformen verbot. Das war mit Ausnahme von vier Staaten, die das Glücksspiel bereits legalisiert hatten. Das Gesetz beschränkte Sportwetten bis 2018, als der Oberste Gerichtshof es aufhob.

USA Sportwetten im späten 19. Jahrhundert
Wetten heutzutage in den USA

Wetten heutzutage in den USA

Die Sportwettenbranche in den USA sieht heute ganz anders aus als noch vor einigen Jahrzehnten. Das Hauptunterscheidungsmerkmal war die Einführung von Online-Sportwetten, die sich weiter auf mobile Wetten ausdehnten.

Es ist jetzt für jeden im Land über 18 Jahren möglich, auf praktisch jeden professionellen Sport zu wetten. Alles, was ein Spieler braucht, ist die Registrierung in einem Online-Casino, um mit dem Wetten auf Sport zu beginnen. Immer mehr Wetter haben auch mobile Geräte wie Smartphones und Tablets, was bedeutet, dass sie einfach auf die Sportwettenplattformen zugreifen können.

Auch die Zahl der Staaten, die Sportwetten legalisiert haben, hat zugenommen. Das bedeutet, dass Spieler ihre Wetten jetzt ohne Angst platzieren können. Derzeit haben 26 Staaten verschiedene Formen legaler Sportwettmärkte. Es gibt auch Hunderte von Buchmachern, die es US-Spielern jetzt ermöglichen, sich legal zu registrieren und zu wetten. Die meisten von ihnen sind Offshore, aber einige haben ihren Sitz innerhalb des Landes.

Zukunft der Sportwetten in den USA

Wetten auf verschiedene Sportarten wird in den USA höchstwahrscheinlich weiter an Popularität gewinnen. Zunächst einmal werden mehr Staaten Sportwetten legalisieren. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass neue Gesetze eingeführt werden, um die Art und den Umfang, in dem die Spieler wetten können, einzuschränken.

Dies wird wahrscheinlich die Online-Wetten am meisten betreffen, da über 90 % aller Sportwetten über Online-Buchmacher getätigt werden. Die Zahl der Buchmacher, die es US-Sportwettenanbietern ermöglichen, sich zu beteiligen und zu wetten, wird zunehmen, um von der zunehmenden Beliebtheit von Wetten zu profitieren. Der verstärkte Wettbewerb könnte zu zahlreichen innovativen Funktionen führen, die von den Buchmachern angeboten werden.

Wetten heutzutage in den USA
Staaten, die Sportwetten zulassen

Staaten, die Sportwetten zulassen

Nevada

Nevada war der erste Staat, der Sportwetten in den USA legalisierte. Es hat eine lange Geschichte des Glücksspiels und ist derzeit immer noch eines der besten Glücksspielziele in den USA. Zu den zulässigen Wettarten gehören mobile und persönliche Wetten, ohne nennenswerte Verbote.

Delaware

Delaware legalisierte Einzelspielwetten am 5. Juni 2018, jedoch nur an bestimmten Orten. Es ermöglichte auch erweiterte Sportwettoptionen in verschiedenen anderen landbasierten Casinos und online. Die einzige bemerkenswerte Einschränkung besteht darin, dass Spieler nicht auf Spiele von College-Teams in den Bundesstaaten wetten können.

New Jersey

Sportwetten wurden in New Jersey am 11. Juni 2018 legal, als Phil Murphey ein Sportwettengesetz unterzeichnete, das dies unterstützte. Das Gesetz erlaubt sowohl mobile als auch persönliche Sportwetten. Das Gesetz verbietet es Spielern jedoch, auf staatliche College-Teams und Colleges zu wetten Sportveranstaltungen und Turniere im Staat gehalten.

Mississippi

Mississippi hatte bereits 2017, noch vor dem Urteil des Supreme Court, neue Sportwettengesetze erlassen. Die neuen Regeln traten jedoch erst nach dem wegweisenden Urteil am 1. August 2018 in Kraft. Das Gesetz erlaubt Wettern, Sportwetten persönlich abzuschließen, ohne klare Bestimmungen für Online-Wetten.

West Virginia

West Virginia war der fünfte Bundesstaat, der regulierte Sportwetten in den USA legalisierte. 2018 wurde ein neues Gesetz verabschiedet, das sowohl persönliche als auch mobile Sportwetten erlaubt. Der Gesetzentwurf erklärte auch die West Virginia Lottery Commission zur obersten Regulierungsbehörde für Sportwetten.

New-Mexiko

In New Mexico wurden keine speziellen Gesetzentwürfe verabschiedet, um Sportwetten zu legalisieren. Der Staat erlaubt jedoch alle Formen des Klasse-3-Glücksspiels. Glücksspiele der Klasse 3 umfassen alle Sportwetten und Pari-Mutuel-Wetten als Bundesgesetze. Spielern ist es untersagt, auf staatliche College-Teams zu wetten.

Pennsylvania

Gouverneur Tom Wolf unterzeichnete 2017 das Sportwettengesetz von Pennsylvania als Teil einer Gesetzesinitiative, die DFS und Online-Poker umfasste. Der Gesetzentwurf trat unmittelbar nach dem Urteil des Obersten Gerichtshofs im Jahr 2018 in Kraft. Persönlich und Online-Sportwetten sind beide im Staat legal.

Andere Staaten, in denen Sportwetten legal sind, sind Rhode Island, Arkansas, New York, Iowa, Oregon, Indiana, Illinois, New Hampshire, Michigan, Montana, Colorado, Washington DC, Tennessee, Virginia, North Carolina, Wyoming, Washington, Arizona, South Dakota, Connecticut und North Dakota.

Staaten, die Sportwetten zulassen
Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Sind Sportwetten in den USA legal?

Auf Bundesebene sind Sportwetten in den USA legal. Es gibt jedoch mehrere Staaten, in denen alle Arten von Sportwetten immer noch illegal sind.

Können US-Spieler auf Sportarten wetten, die im Land nicht beliebt sind?

US-Spieler können auf praktisch jede Sportart wetten, die weltweit professionell gespielt wird. Sie müssen lediglich einen Buchmacher finden, der den Sportmarkt anbietet, auf den sie wetten möchten. Zu den Optionen gehören Offshore-Wettseiten, die US-Wetter akzeptieren.

Gibt es eine Strategie, um Sportwetten zu gewinnen?

Keine Strategie kann jedem Wetter garantieren, dass er eine Sportwette gewinnt. Allerdings zahlreich Strategien eingesetzt werden können um die Gewinnchancen zu verbessern, von denen sich die meisten um die Auswahl der richtigen Quoten drehen.

Können Spieler nach dem Anpfiff auf Sport wetten?

Verschiedene Online-Sportwetten-Websites ermöglichen es Spielern, Live-Wetten bis zu ein paar Minuten vor dem Ende des Spiels zu platzieren. Dies wird jedoch normalerweise nicht für alle Spiele angeboten, und die Quoten variieren normalerweise kontinuierlich während des Spiels.

Verlieren Spieler Geld, wenn ein Spiel vorzeitig abgebrochen wird?

Das hängt normalerweise von den Geschäftsbedingungen der verwendeten Wettseite ab. In den meisten Fällen werden die Wetten storniert, es sei denn, eine zuständige Behörde gibt ein endgültiges Ergebnis des abgebrochenen Spiels bekannt.

Häufig gestellte Fragen