English Greyhound Derby

Mit vielen beliebten Möglichkeiten, auf das English Greyhound Derby zu wetten, zieht die Veranstaltung Rennsportfans und Spieler weltweit an. Das Publikum ist von der Aufregung des Renntages gefesselt, der bestimmt, welcher Hund der Schnellste ist. Die Veranstaltung bietet spannende Action und zieht Menschen aus der ganzen Welt an, die zum Turnier strömen, um die Qualifikationsläufe und das Finale zu sehen. Am Ende treten die besten Hunde an, um die Strecke ein letztes Mal zu laufen, bevor sich der Sieger durchsetzt.

Das White City Stadium war der erste Austragungsort des English Greyhound Derby. Das im frühen 20. Jahrhundert erbaute Stadion wurde ursprünglich für die Olympischen Spiele 1908 in London gebaut.

Alles, was Sie über das englische Greyhound-Derby wissen müssen

Alles, was Sie über das englische Greyhound-Derby wissen müssen

Hier sind einige historische Höhepunkte aus der Herrschaft des Derbys als eines der britischen Spitzensport.

  • Trap 2 ist die beste Falle in der Geschichte des englischen Greyhound-Derbys und bringt die meisten Event-Gewinner hervor
  • Vier Windhunde gewannen das Derby zweimal: Rapid Ranger, Mick the Miller, Patricia's Hope und Westmead Hawk
  • Charlie Lister OBE ist der Trainer mit den meisten Siegen; insgesamt sieben
  • Taylors Sky hat mit 28:17 die schnellste Zeit in Wimbledon

Als eines der größten Hunderennen auf einer Liste von sportliche Turniere, das English Greyhound Derby, zieht weiterhin Fans aus der ganzen Welt an. Der Wettbewerb kann live verfolgt und über das Internet für Millionen gestreamt werden und erfreut sich als eines der bedeutendsten britischen Sportereignisse großer Beliebtheit. Im Jahr 2022 wurde das Derby von Racing Post Greyhound TV im Fernsehen übertragen.

Mit VIP-Logen und Bahnrestaurant hat das Turnier alle Insignien einer hochklassigen Extravaganz. Sogar die Gala der Veranstaltung bietet Live-Unterhaltung. Begeisterte Fans zahlen £ 30 für den allgemeinen Eintritt und mehr für Sitzplätze an der Rennstrecke, die schnell ausverkauft sind.

Alles, was Sie über das englische Greyhound-Derby wissen müssen
Geschichte des englischen Greyhound-Derbys

Geschichte des englischen Greyhound-Derbys

Der Erste Windhundrennen fand kurz vor dem Start des ersten Derbys im Stadion statt. Im Laufe der Zeit wurden Greyhound-Rennen zu einer herausragenden Einrichtung in Großbritannien, und die Teilnehmer entwickelten Greyhound-Rennligen.

Die Beamten krönten das Hunde-Eintrittsabzeichen als ersten Gewinner und überreichten seinem Trainer den Rennpreis von 1000 £. Der Preis für das moderne Derby ist mit 175.000 £ viel höher. Es ist jedoch viel passiert, seit Entry Badge beim ersten Derby als Erster die Ziellinie überquert hat.

Geschichte des englischen Greyhound-Derbys
Über die englischen Windhund-Derby-Sponsoren

Über die englischen Windhund-Derby-Sponsoren

1940 veranlasste der Krieg die Veranstalter, die Endspiele in das Harringay-Stadion zu verlegen. 1973 gewann das Derby seinen ersten Sponsor: Spillers, die Tiernahrungsfirma. Im selben Jahr gewann Patricia's Hope erneut das Derby, einer von zwei Hunden, die das Event mehrmals gewannen. Bis 1980 war das Preisgeld auf 35.000 £ eskaliert und die Veranstaltung wurde immer beliebter.

1983 wurde der Daily Mirror der neue Sponsor der Veranstaltung. Whisper Wishes war 1984 der endgültige Sieger des Derbys im White City Stadium.

1985 zog die Veranstaltung in das Wimbledon-Stadion, und in den nächsten drei Jahrzehnten florierte das English Greyhound Derby, als Sporting Life 1990 Co-Sponsor wurde, William Hill bis 1998 die alleinige Sponsorenrolle übernahm und Blue Square, ein weiterer Buchmacher, übernahm Förderung im Jahr 2006.

Der Buchmacher William Hill kehrte später zurück, um die Veranstaltung im Wimbledon-Stadion zu unterstützen, und blieb bis 2016 der Hauptsponsor, was es zu einem der beliebtesten Online-Sportwettenseiten.

Bis 2017 wurde das Wimbledon-Stadion wegen Sanierung durch den Eigentümer des Geländes geschlossen und das Derby für fünf Jahre auf die Towcester Racecourse verlegt. Bis 2019 veranlasste die Schließung von Towcester die Organisatoren der Veranstaltung, die Veranstaltung im Nottingham Greyhound Stadium anzusetzen, und die Wetten auf Greyhound-Rennturniere wurden fortgesetzt.

Die Pandemie schloss das Derby 2020 bis zur Wiedereröffnung des Towcester Greyhound Stadium im Jahr 2021, und die Veranstaltung schloss sich einer Liste von Sportturnieren an, um den Betrieb wieder aufzunehmen.

Über die englischen Windhund-Derby-Sponsoren
Warum ist das English Greyhound Derby so beliebt zum Wetten?

Warum ist das English Greyhound Derby so beliebt zum Wetten?

Mit einer reichen Geschichte, die von englischer Tradition durchdrungen ist, zieht das English Greyhound Derby Spieler aus der ganzen Welt an. Als eines der aufregendsten großen Windhund-Rennturniere bietet die Veranstaltung Wettern die Möglichkeit, auf mögliche Gewinner zu wetten. Buchmacher konkurrieren darum, eine große Anzahl englischer Greyhound-Derby-Spieler anzuziehen, indem sie Anreize und Werbeaktionen anbieten.

Gratiswetten ziehen neue Kunden an, die Konten eröffnen, um darauf zu wetten, welcher Hund gewinnen kann. Wetter stehen Schlange, um die Gratiswetten zu nutzen, die zunehmend zu einem der besten Aspekte beim Wetten auf den Ausgang der Veranstaltung werden.

Tatsächlich erhöhen Sportwetten sogar die Attraktivität von Windhundrennen-Online-Turnieren mit zusätzlichen Anreizen. Die besten Windhundrennen-Meisterschaften ziehen mehr Wetten an.

Wetten auf das Derby sind hart umkämpft, und Sportwettenanbieter, die eine Berichterstattung über Veranstaltungen anbieten, können weniger beliebte Wettanbieter verdrängen. Hier sind einige Gründe, warum Wetten auf das Turnier so beliebt sind.

  • Mit kurzen Rennen bietet das Event eine sofortige Befriedigung für Wetten auf den Gesamtsieger, der in etwa 30 Sekunden erklärt wird
  • Die Geschwindigkeit und die Down-to-the-wire-Finishes steigern die Aufregung der Veranstaltung
  • Die Zuschauer sind gespannt, welcher Hund sich durchsetzen wird. Mit mehreren Runden rasanten Nervenkitzels ist das Wetten auf das Derby ein Bonus.
Warum ist das English Greyhound Derby so beliebt zum Wetten?
Wie kann man auf das englische Greyhound-Derby wetten?

Wie kann man auf das englische Greyhound-Derby wetten?

Bevor Sie auf Online-Sites auf Greyhound-Rennturniere wetten, ist es wichtig, die Rennstruktur zu verstehen. Sechs Windhunde laufen im Finale, nachdem sie die Vorläufe bis zum letzten Rennen durchlaufen haben. Diese sechs Hunde sind gegen fast 200 Greyhounds angetreten. Für die meisten Hunde sind die Gewinnchancen hoch.

Greyhound-Rennen dauern nicht lange. Im Finale legen die Hunde nur 1600 Fuß zurück. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten zu wetten, einschließlich der folgenden.

Geradezu

Spieler nutzen die Chance, zu entscheiden, welcher Hund bei Windhundrennen-Meisterschaften als Erster ins Ziel kommt. Durch Wetten auf einen Hund als Gewinner muss der ausgewählte Konkurrent gewinnen, damit ein Wettender Geld vom besten Online-Buchmacher sammeln kann. Es ist eine einfache Wette, aber wenn der Hund auf einem anderen Platz landet als auf dem ersten Platz, verliert der Wettende.

Prognosewetten

Beim Vorhersagen wählt der Spieler zwei Hunde aus, die auf den ersten und zweiten Plätzen landen können. Es ist üblich, einen Gewinner basierend auf der Falle auszuwählen, in die der Hund zu Beginn des Rennens gesteckt wird.

Wenn die Hunde in den Fallen 2 und 3 ausgewählt werden, um als Erster und Zweiter zu gewinnen, muss die Prognose des Spielers genau mit dem Ergebnis übereinstimmen, damit der Wettende gewinnt. Die umgekehrte Vorhersage ist ähnlich, außer dass die Hunde in beliebiger Reihenfolge an erster und zweiter Stelle stehen können.

Wie kann man auf das englische Greyhound-Derby wetten?
Die besten englischen Windhund-Derby-Wettseiten in 2022

Die besten englischen Windhund-Derby-Wettseiten in 2022

Angesichts der Aufregung um das English Greyhound Derby 2022 bot mehr als ein Online-Sportwettenanbieter Anreize, um neue und erfahrene Wettende zu gewinnen, um darauf zu wetten, welcher Hund als Erster ins Ziel kommt.

Mit einer Vielzahl von Wettmöglichkeiten haben Wettende auf einige der besten Sportwetten im Internet zugegriffen, um die Chance zu nutzen, den Gesamtsieger zu ermitteln oder vorherzusagen, welche zwei oder drei die Ziellinie als Erster, Zweiter oder Dritter überqueren werden.

Das moderne English Greyhound Derby, eine Veranstaltung, die fast ein Jahrhundert dauert, wird von hochkarätigen Sportwettenanbietern bevorzugt, die wettbewerbsfähige Quoten für die rasante Hunderennen-Meisterschaft bieten. Schauen wir uns einen Sportwettenanbieter an, der das Derby seit Jahren unterstützt und Spieler anzieht, auf das Event zu wetten.

Wilhelm Hill

Buchmacher mit einer langen Geschichte im Einklang mit dem englischen Greyhound Derby Wilhelm Hill bot den Wettenden günstige Quoten basierend auf den Hunden, die wahrscheinlich das Finale im Jahr 2022 gewinnen werden. Mit einem komplexen System zur Analyse von Wahrscheinlichkeiten zogen die Anreize des Sportwettenanbieters Spieler an, die an Wetten auf das Ereignis interessiert waren.

Unibet

Unibet ist ein weiterer bekannter Sportwettenanbieter, der von Wettern bevorzugt wird, um auf das Derby zu wetten. Die Online-Wettseite bietet Event-Live-Streams für das Greyhound Derby, Live-Chat rund um die Uhr und ein Casino-Bonusangebot.

Die besten englischen Windhund-Derby-Wettseiten in 2022