Wie man wettet

Sportwetten sind einfach, angenehm und bieten Einzelpersonen die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Anfänger sollten sich hingegen nicht mit dem Setzen von Wetten beeilen. So einfach Sportwetten auch sind, am Anfang alles richtig zu machen, ist nicht einfach.

Es ist zweifelhaft, dass Spieler Sportwetten genießen werden, wenn sie sie falsch angehen, da sie höchstwahrscheinlich nicht auf dem richtigen Weg sind, um Gewinne zu erzielen.

Dies soll nicht davon abhalten, auf Sport zu wetten. Das Ziel dieses Artikels ist es, dass die Spieler wissen, wie man wetten kann, und den Wettern starke Grundlagen bieten, auf denen sie aufbauen können, wenn sie regelmäßig Geld gewinnen möchten.

Ihr Ratgeber für Sportwetten

Ihr Ratgeber für Sportwetten

Hier ist ein kurzer Überblick darüber, was Wetter wissen und tun sollten, um nicht nur ihre Gewinnchancen zu erhöhen, sondern ihnen auch dabei zu helfen, verantwortungsbewusst zu spielen und dabei Spaß zu haben. Die Sportwettenbranche ist wie die Wall Street volatil. Buchmacher ändern die Wettquoten den ganzen Tag über, basierend auf der Aktivität, die sie ausüben, und anderen Neuigkeiten wie Verletzungen und Wetter.

Wenn zum Beispiel Team A als 7-Punkte-Favorit beginnt und die große Mehrheit der Wetten auf sie gesetzt wird, könnte sich ihre Linie von -7 auf -7,5 erhöhen. Es ist möglich, dass sich die Linie viel weiter auf -8 bewegt oder dass sie auf -7 "zurückgekauft" wird.

Apropos Linien, es ist eine gute Idee zu vergleichen Linien von mehreren Sportwetten. Die Linien können je nach Sportwettenanbieter unterschiedlich sein, da verschiedene Buchmacher unterschiedliche Kundentypen bedienen.

Wenn es darum geht, wie viel zu setzen, lautet eine vernünftige Faustregel, nur das zu riskieren, was ein Spieler sich leisten kann, zu verlieren. Denken Sie daran, dass Sportwetten ein Marathon und kein Sprint sind. Es wird gute und schlechte Tage geben. Aus diesem Grund gibt es eine großartige Strategie namens Flat-Betting.

Beim Flat-Betting setzt man bei jedem Spiel den gleichen Betrag und riskiert bei jedem Einsatz nur 1 % bis 5 % der Bankroll eines Spielers (die Bankroll ist der Startbetrag, mit dem die Spieler wetten können). Wenn Spieler beispielsweise eine Bankroll von 100 $ haben, sollten sie nicht mehr als 5 $ pro Spiel riskieren.

Ihr Ratgeber für Sportwetten
Arten von Sportwetten

Arten von Sportwetten

Auf eine einzelne Sportart kann auf verschiedene Arten gewettet werden, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten Wetten Sie auf verschiedene Sportarten.

Wenn es um Sportwetten geht, ist das Beste, was Spieler tun können, die Vorschriften jeder Wettform und die damit verbundenen Belohnungen zu lernen, beginnend mit diesen gängigsten Sportwettenarten.

  • Moneyline-Wetten: Eine der einfachsten Methoden, um auf Sport zu wetten, ist eine Moneyline-Wette. Die Spieler entscheiden, wer ein Spiel oder ein Match gewinnt, und die Gewinne werden durch die Quoten bestimmt.
  • Direkte Wetten: Eine Straight-Wette ist in den Vereinigten Staaten auch als Point-Spread-Wette bekannt. Die Punkteverteilung gibt an, wer wahrscheinlich gewinnen wird und mit welcher Marge.
  • Linieneinsätze insgesamt: Hier ist der Einsatz abhängig von der Gesamtpunktzahl beider Mannschaften. Spieler müssen auswählen, ob sie glauben, dass das Endergebnis höher oder niedriger als die vom Sportwettenanbieter angegebene Zahl sein wird.
  • Parlay-Wetten: Bei einer Parlay-Wette werden zahlreiche Wetten platziert, die alle gewinnen müssen, damit ein Spieler gewinnt. Spieler könnten zum Beispiel Team A wetten, um die World Series und Team X im selben Jahr im Super Bowl zu gewinnen.
  • Teaser-Wetten: Da sie zwei oder mehr Picks enthalten, sind Teaser-Wetten mit Parlays vergleichbar. Der Unterschied besteht darin, dass die Spieler im Austausch für eine geringere Gesamtzahlung einen günstigeren Punktespread erhalten.
  • Head-to-Head-Wetten: Wenn ein Wetter den Gewinner zwischen zwei Teilnehmern auswählt, spricht man von einer Kopf-an-Kopf-Wette
Arten von Sportwetten
Fußballwetten

Fußballwetten

Fußball ist eine der beliebtesten Sportarten für Wetten.

Es ist ein bekannter Sport in den meisten Ländern der Welt und hat mehrere berühmte Teams. Ein weiterer Grund, warum so viele Menschen gerne auf Fußballspiele wetten, ist, dass es so viele Turniere zur Auswahl gibt.

Diese Turniere bestehen aus Dutzenden verschiedener Spiele, an denen viele verschiedene Mannschaften teilnehmen, und bieten Fans des Sports viele Möglichkeiten, auf Spiele zu wetten.

Die einzigen Länder, in denen Fußball nicht die beliebteste Sportart ist, sind die Vereinigten Staaten, wo die NFL an erster Stelle steht, Australien und Neuseeland, wo Rugby dominiert, und Kanada, wo Hockey der nationale Favorit ist.

Fußballwetten
Leitfaden für Fußballwetten

Leitfaden für Fußballwetten

Um mit dem Lernen anzufangen wie man auf fußball wetten kann, wählen Sie einen Buchmacher mit einer großartigen Erfolgsbilanz. Die Wettseite sollte über alle erforderlichen Lizenzen verfügen und einen außergewöhnlichen Kundenservice bieten.

Die Website sollte eine große Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten sowie eine hohe Sicherheit bieten. Bevor Sie einen Sportwettenanbieter auswählen, sprechen Sie mit anderen Spielern und recherchieren Sie online nach Tipps.

Die beliebtesten Wettarten im Fußball sind Erster Torschütze, Halb-/Vollzeit, Parlay und beide Teams erzielen ein Tor.

Wetten auf den ersten Torschützen sind die bisher beliebteste Fußball-Wettmethode. Dabei wettet ein Spieler auf eine Mannschaft, von der er glaubt, dass sie als erste in einem Spiel ein Tor erzielt. Das Fußball Quoten Wetten auf den ersten Torschützen sind normalerweise besser, da viele Ergebnisse möglich sind.

Halb-/Vollzeit wo Spieler darauf wetten können, ob:

  • Eine Mannschaft führt zur Halbzeit und die andere Mannschaft zur Vollzeit oder umgekehrt,
  • Eine Mannschaft führt zur Halbzeit und am Ende des Spiels,
  • In der Halbzeit steht es unentschieden und eine der Mannschaften gewinnt in der Endrunde
  • Das Spiel endet sowohl zur Halbzeit als auch am Ende mit einem Unentschieden.

Parlay-Wetten Erhöhen Sie die mögliche Rendite Ihres Einsatzes, indem Sie auf viele Teams wetten, die gewinnen, verlieren oder unentschieden spielen, wodurch ihre Chancen mit jedem Spiel verringert, aber ihre Chancen auf einen großen Gewinn erhöht werden.

Wetten auf „Beide Teams treffen“ ist insofern selbsterklärend, als ein Spieler eine Auswahl von Spielen erhält und angewiesen wird, Spiele auszuwählen, in denen beide Mannschaften ein Tor erzielen. Die Änderung besteht darin, dass es bei Kombinationswetten anstelle von Sieg, Niederlage oder Unentschieden jetzt nur noch zwei mögliche Ergebnisse gibt: „erzielt/erzielt nicht“

Fantasy-Sportligen gibt es schon lange, aber das Wetten auf sie, um Geld zu verdienen, ist erst in letzter Zeit immer beliebter geworden.

Fantasy-Football-Wetten

Das Hauptkonzept hinter Fantasy-Sportwetten besteht darin, dass Sie basierend auf bestimmten Kriterien ein Team von Spielern zusammenstellen und diese Spieler dann abhängig von ihrer Leistung in Spielen Punkte für Ihr Team verdienen.

Sie können dann um echtes Geld mit anderen Leuten konkurrieren, die Fantasy-Teams zusammengestellt haben, wobei der Gewinner derjenige ist, dessen Team am besten abschneidet. Wetten können auf verschiedene Arten getätigt werden, einschließlich der Teilnahme an Ligen, die eine ganze Saison dauern.

Leitfaden für Fußballwetten
Wetten auf Pferderennen

Wetten auf Pferderennen

Pferderennen haben eine lange und reiche Geschichte und werden seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt praktiziert. Wagenrennen waren in der Antike eine herausragende Aktivität, wobei Rennen in ganz Griechenland und Rom stattfanden.

Pferderennen sind nur zweitrangig nach Fußball der beliebteste Zuschauersport im Vereinigten Königreich. Branchenstudien zufolge nehmen jedes Jahr über sechs Millionen Menschen an den Rennen im Vereinigten Königreich teil, wobei Frauen 40 % der Teilnehmer ausmachen.

Dieser Sport ist in Frankreich, Australien, den Vereinigten Staaten, Kanada, Hongkong und Malaysia beliebt, und Fans in Japan sind dafür bekannt, dass sie beim Warten auf Großereignisse schlafen.

Wetten auf Pferderennen
Wettführer für Pferderennen

Wettführer für Pferderennen

Beginnen Wetten auf Pferderennen, müssen sich Wettende zunächst bei einer geeigneten Wettseite registrieren und dann dort ihr Geld einzahlen.

Dann finden sie einfach das Rennen, auf das sie wetten möchten. Die meisten Websites enthalten eine Liste der Rennstrecken, auf denen an diesem Tag Rennen stattfinden, sodass Sie eine auswählen und alle geplanten Rennen sehen können.

So wählen Sie einen Gewinner aus

Hier sind die sechs Hauptfaktoren, die Spieler berücksichtigen müssen, wenn sie versuchen, den Sieger eines Pferderennens vorherzusagen – die Strecke, die Streckenlänge, die Abstammung des Pferdes, die Verbindungen, die Kursform und die Handicap-Marke.

  • Gehen: Going (auch als Streckenzustand oder Streckenbewertung bezeichnet) ist die Streckenoberfläche einer Pferderennbahn vor einem Rennen oder einer Rennveranstaltung. Der Ablauf wird durch die Feuchtigkeit im Boden bestimmt und am Tag des Rennens von einem offiziellen Sportkommissar beurteilt
  • Distanz: Die meisten Pferde können nur eine bestimmte Distanz laufen, bevor sie ermüden. Die Wahl eines Pferdes mit einer nachgewiesenen Ausdauerleistung kann sich auszahlen.
  • Stammbaum: Dies bezieht sich auf die Abstammung des Pferdes. Erfahrene Wetter würden oft den Stammbaum eines Pferdes untersuchen, um zu sehen, ob es eine Vorliebe dafür hat, auf Erde oder Rasen zu laufen, ein Off-Track (dh langsamer) zu handhaben oder eine neue Distanz zurückzulegen.
  • Verbindungen: Bestimmte Kombinationen aus Trainer, Jockey und Besitzer waren sehr erfolgreich, und die Form dieser Zweier- und Dreiergruppen kann viel Geld einbringen.
  • Kursform: Pferde laufen auf verschiedenen Rennstrecken unterschiedlich, daher ist es eine gute Idee, die Rennkarten auf vorherige Kurssieger zu überprüfen.
  • Handicap-Marke: Sobald ein Pferd sein Handicap-Peak erreicht hat, ist es für es schwierig, gegen besser gewichtete Pferde anzutreten. Bei Handicap-Rennen ist es entscheidend, die Bewertung eines Pferdes mit seinem letzten Sieger zu vergleichen.
Wettführer für Pferderennen
Cricket-Wetten

Cricket-Wetten

Cricket ist eines der ältesten Spiele, dessen Wurzeln bis ins 18. Jahrhundert in England zurückreichen. Es ist auch eine der beliebtesten Sportarten der Welt, bei der viele Sportwetten-Enthusiasten bequem von zu Hause aus auf Cricket-Spiele wetten.

In Wirklichkeit sind Wetten auf Cricket-Sportveranstaltungen ein lukrativer Teil der Online-Glücksspielbranche. Während es in Großbritannien, Indien, Australien und Südafrika am beliebtesten ist, wird es bei Amerikanern immer beliebter, die mit dem Spiel vertrauter werden.

Obwohl die Mehrheit der Wetter in den Vereinigten Staaten noch immer nicht mit dem Spiel vertraut ist, finden einige amerikanische Sportwetter Wetten auf Cricket aufgrund der zahlreichen Wettmöglichkeiten, die das Spiel bietet, interessant.

Cricket-Wetten
Leitfaden für Cricket-Wetten

Leitfaden für Cricket-Wetten

In erster Linie müssen Wetter den besten Buchmacher finden, der sich mit Cricket auskennt und wettbewerbsfähige Quoten bietet. Außerdem einige Buchmacher-Websites Bieten Sie Ihren Kunden die Statistiken, die sie benötigen, um erfolgreiche Wetter zu sein.

Es ist viel einfacher, Wetten nach Bauchgefühl zu platzieren, als eine Strategie zu entwerfen und zu analysieren. Wenn Wetter jedoch einige der bewährten Cricket-Wetttipps der Veteranen verwenden, müssen sie keine umfangreichen statistischen Analysen durchführen, um Ihre Gewinnchancen beim Wetten zu erhöhen.

Halten Sie sich immer über die Wettervorhersage auf dem Laufenden

Die Kenntnis des Wetters kann Ihnen einen versteckten Einblick in ein Spiel geben, das hauptsächlich vom Wind und dem Grad der Luftinstabilität abhängt. Wenn beispielsweise Regen vorhergesagt wird, können die an diesen Tagen angesetzten Spiele verkürzt werden, wodurch die Mannschaft bevorzugt wird, die als Zweiter schlägt.

Warten auf die Ergebnisse des Toss

Die Entscheidung, wer zuerst schlägt, hat einen erheblichen Einfluss auf das Ergebnis des Spiels. Dies liegt daran, dass die erste Seite, die schlägt, im Laufe des Spiels aufgrund der Abnutzung des Wickets weniger benachteiligt wird.

Die Bedeutung der Form

Die Form bestimmt, wie gut oder schlecht eine Mannschaft oder ein einzelner Spieler abschneidet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Teams und Spieler im Voraus untersuchen, um die aktuellsten Informationen zu ihren Leistungsstatistiken zu erhalten.

Beurteilung der Bodenverhältnisse

Auch wenn die Qualitäten verschiedener Spielfelder für die meisten Spieler nicht unbedingt im Vordergrund stehen, spielen sie doch eine Rolle. Einige Wickets scheinen sich zum Beispiel überhaupt nicht zu drehen, während andere wunderbar auf Spin reagieren. Es gibt langsame Bahnen und einige, die einen Auftrieb haben, der schnelle Bowler bevorzugt.

Cricket steht ganz oben auf der Liste, wenn es um schwer zu handicapende Sportarten geht. Dies liegt an der großen Auswahl an Märkten. Es stehen sowohl Ante-Post- als auch Live-In-Play-Wettoptionen zur Verfügung.

Bei so vielen Wettalternativen besteht ein erhebliches Risiko, mehrere spekulative Wetten zu platzieren. Daher ist es wichtig, einige der besten Taktiken zu lernen, die Wettende anwenden können, um sich einen Vorteil zu verschaffen und möglicherweise das System zu schlagen.

Leitfaden für Cricket-Wetten
UFC-Wetten

UFC-Wetten

In den letzten zehn Jahren hat die Ultimate Fighting Championship (UFC) an Popularität gewonnen, ebenso wie Wetten auf die stattfindenden Events. Da immer mehr Personen wetten, sind Online-Buchmacher bestrebt, ihren Service zu verbessern, indem sie zusätzliche Wettoptionen, Werbeaktionen und wettbewerbsfähige Quoten anbieten.

Wetter können viel Geld verdienen, wenn sie auf UFC wetten. Genau wie die meisten Sportwetten gibt es erprobte und erprobte Strategien das kann Wettern helfen, das Risiko zu reduzieren und gleichzeitig die Rendite zu steigern. Veteranen denken immer über die Taktik nach, aber es ist sogar noch wichtiger für erstmalige Mixed-Martial-Arts-Wetter.

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, die völlig neuen Wettern helfen, mit UFC-Wetten auf dem richtigen Fuß zu beginnen.

UFC-Wetten
UFC-Wettleitfaden

UFC-Wettleitfaden

Das Finden eines Sportwettenanbieters ist das erste, was Sie tun müssen, um bei UFC zu wetten. Es ist eine große Entscheidung zu treffen, aber es ist jetzt viel einfacher als noch vor ein paar Jahren. Der Grund dafür ist, dass dank der Erweiterung von UFC-Wetten, bieten die meisten Buchmacher jetzt umfangreiche UFC-Wettoptionen an.

Bewertungen sind verfügbar, um Wettern bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie Hilfe benötigen, und Spieler sollten sich auch von der Wettgemeinschaft beraten lassen.

Was Spieler suchen sollten, ist eine grundlegende Benutzeroberfläche, mit der sie vertraut sind und die es ihnen ermöglicht, sich mühelos durch die Wettmärkte zu bewegen. Suchen Sie nach Wettangeboten, die Wettende nutzen können, seien es Gratiswetten, Geld-zurück-Angebote oder etwas anderes; Sie alle werden den Spielern am Anfang helfen.

UFC-Wetten: Wichtige Wettbegriffe, die Sie kennen sollten

  • Favorit: Der Kämpfer, dem vorhergesagt wird, dass er gewinnt – und fast immer zu lächerlich niedrigen Quoten. Bei Undercard-Kämpfen ist das Wetten auf Favoriten immer profitabler.
  • Außenseiter: Andererseits ist dies der Kämpfer, der wahrscheinlich nicht gewinnen wird. Es kann profitabler sein, als auf den Favoriten zu wetten, weil Sie Ihren Einsatz plus einen Gewinn zurückbekommen.
  • Drücken: Eine Wette, die zu einem Unentschieden führt, ist weder ein Verlust- noch ein Gewinnschein. Ihr Einsatz wird einfach zurückerstattet.
  • Kreide: Der Favorit oder voraussichtliche Gewinner des Kampfes und normalerweise die Person mit den besten Gewinnchancen; fast immer negative Quoten.
  • Entscheidung: Das Ergebnis des Kampfes gemäß der Punktrichterliste. Dies kann entweder eine geteilte, einstimmige, mehrheitliche oder eine technische Entscheidung sein.
  • TKO: Das bedeutet Technical Knock Down. Der Kämpfer wird dreimal niedergeschlagen oder der Schiedsrichter greift ein und beendet den Kampf, nachdem er festgestellt hat, dass der Kämpfer nicht weitermachen kann. Sofern die Judges den Kampf nicht auf den Scorekarten bestimmen oder ein No Contest ausrufen, sind Corner Retirements ebenfalls TKOs.
UFC-Wettleitfaden

Aktuellste Neuigkeiten

Die coolsten Wintersportarten, auf die man wetten kann
2022-03-02

Die coolsten Wintersportarten, auf die man wetten kann

Sportarten, die auf Schnee oder Eis ausgeübt werden, werden als Wintersportarten bezeichnet. Im Gegensatz zum Sommersport hat der Wintersport eine kürzere Saison von November bis Februar. Einige Veranstaltungen, wie die Olympischen Winterspiele, finden alle vier Jahre statt. Olympische Winterspiele präsentieren die aufregendsten Online-Sportwetten-Möglichkeiten. Dennoch stehen mehrere jährliche und halbjährliche Wintersportarten zum Wetten zur Verfügung.