Golf Wetten

Golf ist ein Sport, der auf der ganzen Welt genossen wird und eine enorm treue Anhängerschaft von Männern und Frauen hat, unabhängig vom Alter. Nicht das erste Spiel, auf das Sie wetten würden, aber es ist ein überraschend beliebter Sport, um Geld zu gewinnen. Das Spiel hat seine Wurzeln im Schottland des 15. Jahrhunderts, obwohl festgestellt wurde, dass andere alte Zivilisationen bereits im ersten Jahrhundert vor Christus ein ähnliches Spiel gespielt haben.

Sportwetten auf der ganzen Welt bieten Golf, insbesondere PGA-Turniere, als beliebte Wettoption an. Da Sportwetten weiterhin in neue Märkte wie die Vereinigten Staaten vordringen, wird die Popularität des Golfsports nur steigen, wenn immer mehr Menschen die Spannung entdecken, auf ein wettbewerbsorientiertes Turnier zu wetten.

Golf Wetten
Die besten Online-Sportwettenseiten für Golf

Die besten Online-Sportwettenseiten für Golf

Golf wird weltweit genossen und hat eine unglaublich treue Anhängerschaft, unabhängig von Alter oder Geschlecht. Während Golf vielleicht nicht die erste Sportart ist, die einem in Bezug auf Wetten in den Sinn kommt, ist das Platzieren von Wetten sehr beliebt.

Golf geht auf das Schottland des 15. Jahrhunderts zurück und hat weltweite Berühmtheit erlangt. Es wurde festgestellt, dass alte Zivilisationen bereits im ersten Jahrhundert vor Christus einen vergleichbaren Sport betrieben. Nichtsdestotrotz ist Golf heute so weit verbreitet wie nie zuvor, insbesondere auf dem Sportwettenmarkt.

Weltweite Online-Sportwetten beinhalten Golf, insbesondere PGA-Turniere, als eine berühmte Wettoption. Und da Sportwetten in neue Märkte vordringen, einschließlich der Vereinigten Staaten, wird die Popularität des Golfsports nur noch zunehmen, da immer mehr Menschen die Aufregung entdecken Wetten auf ein Wettkampfturnier.

Die besten Online-Sportwettenseiten für Golf
Was sind Golfwetten?

Was sind Golfwetten?

Golfwetten begannen wahrscheinlich mit den Anfängen des Spiels. Es ist ein unkomplizierter Sport, auf den man Wetten platzieren kann, insbesondere zwischen zwei Spielern in einem Matchup. Obwohl es kein bestimmtes Datum gibt, an dem das Wetten auf Golf begonnen hat, kann vernünftigerweise davon ausgegangen werden, dass das Wetten auf den Sport begann, als das Spiel erstellt wurde.

Im Jahr 2019 umfasste die PGA Tour Sportwetten, ein starker Kontrast zu anderen professionellen Sportligen, und seitdem ist Golf eine davon Die beliebtesten Sportwetten in den USA.

Heutzutage ist Golf Mainstream, besonders wenn es um Sportwetten geht. Bedeutende Online-Golfsportwetten bieten Golfwetten an, aber Websites wie FanDuel und DraftKings bieten Daily Fantasy Sports für Golf an. Heute gibt es einen besseren Zugang zu Streaming-Turnierübertragungen und einen noch leichter zugänglichen Zugang zum Platzieren von Wetten.

Was sind Golfwetten?
Wie man auf Golf wetten kann

Wie man auf Golf wetten kann

Online-Golfwetten haben sich seit ihrer ersten Präsentation weiterentwickelt. Es stehen viele Wettarten zur Verfügung, einschließlich Turniersieger. Dieser Stil ist bei Wettern beliebt, die nach einer großen Auszahlung suchen. Die Untersuchung der Leistung von Golfern auf bestimmten Plätzen oder bei unterschiedlichen Wetterbedingungen kann dabei helfen, die Wettmöglichkeiten einzugrenzen.

Andere Wettarten wie Golfer-Matchups ermöglichen Wettenden zu wetten, wer eine erfolgreichere Runde oder ein erfolgreicheres Turnier zwischen zwei gleichwertigen Golfern haben wird. Darüber hinaus gibt es Prop Bets für Golfer. Was ist das?

Prop Bets sind in großen Sportarten, einschließlich Basketball und Fußball, äußerst beliebt. Da Golf immer beliebter wird, macht es nur Sinn, es in die Sportwetten einzubeziehen.

Bei Golf-Prop-Wetten können Wettende auf die Anzahl der Birdies wetten, die ein Golfer in jeder Runde macht, auf den Spieler mit der besten Nationalität oder den besten Linkshänder.

Wie man auf Golf wetten kann
Die Golf-Wettquoten verstehen

Die Golf-Wettquoten verstehen

Verschiedene Faktoren entscheiden über Golf Wettquoten. Erstens spielt sich jeder Kurs anders, was sich auf die Leistung eines bestimmten Spielers im Spiel auswirkt. Wenn zum Beispiel ein bestimmter Platz herausfordernde Greens hat, haben Putting-Golfer mit besserer Leistung möglicherweise geringere Gewinnchancen.

Wenn beispielsweise ein anderer Platz längere Fairways hat, können die Chancen für Golfer, die den Ball weit schlagen können, geringer sein.

Da Golf ein Spiel im Freien ist, beeinflusst das Wetter Spieler und Leistungen. Ebenso kämpfen Golfer aufgrund des auf ihren Körper ausgeübten Drehmoments ständig mit quälenden Verletzungen. Ein Golfer, der von einer Verletzung zurückkehrt, mag wie ein Wert erscheinen, aber ziemlich oft sind sie im ersten Turnier zurück eingerostet.

Die Quoten für ein Golf-Match oder 2-Ball, wie sie in einigen Golfsportwetten genannt werden, werden von der jüngsten Leistung und der vergangenen Leistung auf diesem Platz abgeleitet. Die Wettquoten können jedoch kopflastig sein, da einige hochrangige Spieler oft die Wettfavoriten sind, während das Feld extrem lange Gewinnchancen hat.

Die Golf-Wettquoten verstehen
Arten von Golfwetten

Arten von Golfwetten

Turniersieger

Einfach gesagt bedeutet Wetten auf die Turnierlinie im Golf, wer das Turnier gewinnt. Im Gegensatz zu Mannschaftssportarten müssen Wetter den Gewinner aus einer Liste von über hundert Spielern auswählen, da bei den meisten Golfturnieren jeder Mann oder jede Frau für sich selbst ausgetragen wird. Die Belohnung für die genaue Auswahl des Champions ist im Allgemeinen hoch.

Matchup-Gewinner

Wetter können darauf wetten, wer bei Spieler-gegen-Spieler-Begegnungen (oder Gruppierungen) gewinnt. Wenn zum Beispiel die Geldlinie hat Tiger Woods bei +180 und Phil Mickelson bei -110, Mickelson ist der bevorzugte Spieler, und der Wettende müsste 110 $ setzen, um 100 $ zu gewinnen. Wenn ein Wettender eine Wette von $100 auf Tiger Woods platziert und er gewinnt, gewinnt der Wettende $180.

Rundenleiter

Wetter können auch wetten, wer am Ende einer Runde der Anführer sein wird. Zum Beispiel kann ein Wetter darauf wetten, dass Justin Thomas die erste Runde des Masters gewinnt.

Die Quoten für die anderen Runden sind dann verfügbar, nachdem der Spieltag beendet ist. Das Wetten auf einen Rundenführer ist oft unvorhergesehen, aber wenn ein Wetter weiß, dass ein Spieler in der ersten Runde eines Turniers immer gut abschneidet, könnte dies eine beträchtliche Wette sein.

Golfer Nationalität

Bei einer Nationalitätswette setzt ein Wetter darauf, dass ein Spieler aus einem bestimmten Land oder einer bestimmten Region gewinnt oder dass ein bestimmter Spieler der beste Spieler aus einem Land oder einer Region wird. Zum Beispiel könnte ein Wetter wetten, dass Jason Day der beste australische Spieler bei den Masters ist. Wenn er alle anderen australischen Spieler schlägt, gewinnt der Wetter die Wette.

Spiele

Eine Parlay-Wette ist, wenn ein Wetter eine Wette auf mehrere Ergebnisse platziert und alle Ergebnisse genau bestimmt werden müssen, um zu gewinnen. Zum Beispiel, wenn ein Wetter $100 darauf setzt, dass Tiger Woods Phil Mickleson und Brooks Koepka Justin Thomas schlagen US Open, sie müssen beide Situationen durchspielen, um bei der Kombinationswette erfolgreich zu sein.

Angesichts der Tatsache, dass ein Wetter bei jedem Ergebnis der Gesamtwette genau sein muss, sind Parlays ein anspruchsvollerer Golfwettstil, bieten aber größere Belohnungen.

Zukünfte

Glauben Sie, dass die USA den Ryder Cup zurückerobern werden? Dann können Sie eine Futures-Wette darauf platzieren. Wenn die Quote jetzt +300 beträgt und Sie 100 $ setzen, würde Ihnen das US-Team, das den Ryder Cup gewinnt, 300 $ einbringen. Es ist wichtig zu beachten, dass Futures lange vor jedem Ereignis angeboten werden.

Prop-Wetten

Prop-Wetten sind zusätzliche Wetten, die mit expliziten Ergebnissen in einem Turnier (Turnier-Prop) oder der Spielerleistung (Spieler-Prop) verknüpft sind. Glauben Sie, dass Dustin Johnson in Runde 2 der US Open am besten abschneiden wird?

Nun, darauf können Sie wetten. Wird ein Vorsprung von nur drei Schlägen das Masters gewinnen? Auch darauf können Sie wetten. Prop Bets, die weithin als Spaßwetten bekannt sind, sind für fast alles verfügbar, was mit dem Spiel zu tun hat.

Arten von Golfwetten
Suchen Sie nach einer Website mit hervorragenden Live-Golf-Wettoptionen

Suchen Sie nach einer Website mit hervorragenden Live-Golf-Wettoptionen

Live-Wetten sind die Möglichkeit, auf ein Spiel zu wetten, während es stattfindet. Die Quoten sind beteiligt und werden während des gesamten Turniers basierend auf der sich entwickelnden Aktion aktualisiert. Wenn zum Beispiel Tiger nach dem fünften Loch vielversprechend aussieht und in Führung liegt, wäre es angebracht, dass ein Wettender Geld auf ihn setzt, um das Turnier zu gewinnen und die Belohnungen zu ernten.

Die großen Golfturniere

  1. Die Meister
  2. Die Offene Meisterschaft
  3. Die US-Open
  4. Die PGA-Meisterschaft
  5. Die Spielermeisterschaft
  6. Das Denkmal
  7. Die Tour-Meisterschaft
  8. Das Arnold Palmer Invitational
  9. WGC-Fedex St. Jude Invitational
  10. Der Ryder-Cup
Suchen Sie nach einer Website mit hervorragenden Live-Golf-Wettoptionen
Setzen Sie nicht auf Hype

Setzen Sie nicht auf Hype

Da Online-Golfwetten weit verbreitet sind, ist es für einen Wettenden einfach, auf die Wette eines anderen Besseren zu setzen, weil er glaubt, dass er die Einzelheiten kennen muss, wenn er auf diesen Sport wetten möchte. Das ist jedoch nicht immer der Fall.

Es ist wichtig, dass Wetter ihre eigenen Kenntnisse über das Spiel und die aktuelle Begegnung erlangen und nicht den Spekulationen der Zuschauer folgen. Nur weil die Menge einen Namen bejubelt, heißt das noch lange nicht, dass er das Spiel gewinnen wird.

Setzen Sie nicht auf Hype
Häufige Fehler bei Golfwetten

Häufige Fehler bei Golfwetten

Wetten nur auf Favoriten

In seiner Blütezeit war es eine sichere Sache, auf Tiger zu setzen. Heutzutage sind die meisten Turniere jedoch offen und Überraschungen sind Standard. Wetter müssen die Spieler und ihre bisherige Leistung recherchieren, bevor sie eine Wette platzieren. Favoriten können sich von Woche zu Woche schnell ändern. Finden Sie aufstrebende Spieler, die hervorragende Gewinnchancen haben, aber noch nicht weit verbreitet sind.

Nicht auf den Kurs konzentrieren

Das Kurslayout spielt eine herausragende Rolle bei der Entscheidung, wer hervorragende Leistungen erbringt und wer ins Wanken gerät. Wenn die Stärken eines Spielers dem Kurs entsprechen, hat ein Wetter eine viel bessere Chance, eine Wette zu gewinnen.

Wenn zum Beispiel ein weit offener Platz lange Drives hat, sollte ein Wettender einen Spieler auswählen, der es bis zum Grün schafft. Wenn es schwierige Grüns gibt, sollte ein Wettender einen Spieler wählen, der sich beim Putten auszeichnet.

Missmanagement Ihrer Bankroll

Bevor Sie die erste Wette platzieren, legen Sie Geld für Ihre Bankroll beiseite. Der schnellste Weg, diese Bankroll zu verlieren, besteht darin, sie schlecht zu verwalten. Jagen Sie keinen Verlusten hinterher (setzen Sie mehr, als Sie normalerweise tun würden), um einen Verlust auszugleichen. Es ist wichtig, nicht gierig zu werden, wenn Sie eine Glückssträhne haben.

Die zentralen Thesen

  • Berücksichtigen Sie alle Wettarten
  • Achten Sie auf das Wetter
  • Behalten Sie die vergangene und gegenwärtige Leistung jedes Spielers im Auge
Häufige Fehler bei Golfwetten