Handball Wetten

Handball ähnelt Futsal, und das Ziel der beiden siebenköpfigen Teams in diesem Spiel ist es, durch mehr Tore zu gewinnen. Bei einer Spieldauer von einer Stunde wird es bei einem Unentschieden zweimal um fünf Minuten verlängert, gefolgt von einem Elfmeterschießen bis ein Sieger feststeht.

Die Spieler können ihren Körper über den Knien benutzen, aber ihre Hände können den Ball nur drei Sekunden lang frei handhaben. Das Dribbling des Balls ist für maximal drei Schritte erlaubt. Handballwetten sind eine Form der Sportwetten, bei denen auf den Ausgang des Spiels gewettet wird.

Handball Wetten
Die Geschichte des HandballspielsSo wetten Sie auf HandballAndere Arten von WettenWettquoten für Handball
Die Geschichte des Handballspiels

Die Geschichte des Handballspiels

Handball wurde in Osteuropa und nach dem Zweiten Weltkrieg in ganz Europa immer beliebter. Die Geschichte der Handballwetten in den Vereinigten Staaten lässt sich bis in die 1900er Jahre zurückverfolgen, als erstmals ein Zwei-Spiele-Wettbewerb ausgetragen wurde, der als One-Wall-Handball bekannt war. Bei diesem Spiel schlugen die Spieler abwechselnd den Ball gegen eine Wand.

Handball ist sehr schnelllebig und hat einige Elemente aus verschiedenen Spielen wie Basketball, Eishockey und Fußball. Als Highscore-Spiel ist es bei Online-Wetten sehr beliebt.

Handballwetten sind in letzter Zeit immer beliebter geworden, wie die Anzahl der internationalen Turniere und die Zunahme der Wetten zeigen. Es ist jetzt ein extrem beliebter Sport auf der ganzen Welt mit einer Zunahme von Handball-Wett-Websites, die den Menschen zur Verfügung stehen.

Die Leute sind auch besser über das Spiel informiert, was dazu geführt hat, dass sie häufiger darauf spielen. Die Popularität von Handballwetten steigt aufgrund der Verfügbarkeit von mehr Online-Casinos, Fernsehübertragungen und anderen Medienberichterstattungen über den Sport.

Die Geschichte des Handballspiels
So wetten Sie auf Handball

So wetten Sie auf Handball

Was sind also Handball-Sportwetten? Das einfachste Art der Wette Hier müssen Sie darauf wetten, welches Team gewinnt. Sie können auch darauf wetten, dass eine Mannschaft jede Hälfte des Spiels gewinnt.

Spread Betting ist, wenn Sie darauf wetten, dass eine Mannschaft gewinnt, aber Sie gewinnen die Wette nur, wenn sie mehr als eine bestimmte Anzahl von Toren über die gegnerische Mannschaft hinaus erzielt. Wenn Sie beispielsweise auf Team B -8,5 setzen, muss es mit 8,5 Toren Vorsprung auf das andere Team gewinnen.

Sie können auch auf die Gesamtsumme aller während eines Spiels erzielten Tore wetten. Wenn der Buchmacher eine Linie von 33,5 anbietet, gewinnen Sie, wenn die erzielten Tore 34 oder mehr betragen, und verlieren, wenn 33 oder weniger Tore erzielt werden. Wenn eine Mannschaft eine ungerade oder gerade Anzahl an Toren erzielt, gibt es auch darauf eine Wette. Interessant ist, dass Sie für jede Hälfte des Spiels auch auf gerade oder ungerade Wetten setzen können.

So wetten Sie auf Handball
Andere Arten von Wetten

Andere Arten von Wetten

Das Wetten auf zwei Ergebnisse wird Doppelchance-Wetten genannt, bei denen Sie auf die Siege von zwei Mannschaften und ein Unentschieden setzen können. Wenn Sie glauben, dass eine Mannschaft mit einer bestimmten Anzahl von Toren gewinnt, können Sie eine Wette auf den Gewinnvorsprung platzieren. Dies ist eine weitere Wettart, die auf die einzelnen Spielhälften anwendbar ist.

Sie können auch auf die Mannschaft wetten, die die Hälfte mit der höheren Punktzahl gewinnen wird, sowie auf die Hälfte des Spiels mit der höheren Punktzahl. Erzielt eine Mannschaft zuerst eine bestimmte Anzahl Tore, gibt es eine Wette darauf, welche Mannschaften jeweils die ersten und letzten Tore erzielen.

Zu guter Letzt gelten Outright-Wetten für das Ganze Turnier, zum Beispiel die Weltmeisterschaft.

Andere Arten von Wetten
Wettquoten für Handball

Wettquoten für Handball

Wenn Sie wissen, wie man auf Sportwetten setzt, werden Sie mit dem Dezimalformat vertraut sein, das für die verwendet wird Berechnung der Quoten. Sie können Ihre erwartete Auszahlung berechnen, indem Sie die Quoten verwenden, um sie mit der Höhe Ihres Einsatzes zu multiplizieren. Hoffentlich helfen Ihnen diese Handball-Sportwetten-Tipps bei der Platzierung Ihrer Wetten.

Wettquoten für Handball